02.08.2019 - Willkommen in Pütnitz

Der Freitag steht ganz im Zeichen von Ankommen, Freunde treffen und schwerer Technik.

Von der Saaler Chaussee biegt ihr auf die Flugplatzallee ab und erreicht nach einigen hundert Metern das Eingangstor zu einem phantastischen Wochenende. Nach einer ersten kurzen Begrüßung folgt ihr der Straße noch ein paar Kilometer. Das erste Gefühl von Lost beschleicht euch. Dem ein oder anderen werden die verlassenen Gebäude auffallen, welche nach und nach von der Natur erobert werden.

Der Einlass erwartet euch bestens vorbereitet und hält schon eure Namensschilder und den Event-Flyer bereit. Auch T-Shirts und Coins bekommt ihr nun direkt von uns übergeben. Die Mitglieder des Orgateams weisen euch nun den weiteren Weg - schon ein Camp gewählt?

 

Erfahrt nachfolgend mehr über den ersten Tag von Lost in MV - MACH 3

 

 

Willkommen bei Lost in MV!

5 vor 12 Uhr

 

Das Team am Einlass nimmt euch in Empfang. Schon alle Fragen geklärt? Hier erhaltet ihr sicherlich alle Antworten.

Für einen reibungslosen Ablauf benötigt ihr lediglich eure Bestellnummer, welche ihr mit der Ticketbestellung in unserem Shop erhalten habt.

Noch kein Ticket bestellt? - HIER geht es zum Shop.

 

 

 

Triff Signal beim Event oder direkt beim Meet&Greet!

 

Eine gute Nachricht aus Übersee erreichte uns - auch in diesem Jahr möchte Signal wieder unser Event besuchen. Wir freuen uns sehr!

Am Freitag kannst Du Siganl hier treffen:

5 vor 12 Uhr - Bei der Begrüßung am Haupttor

15 Uhr - Signal unterstützt unser Team am Einlass

17 Uhr - Meet&Greet mit Signal (Ort wird noch bekanntgegeben)

19 Uhr - Zusammen mit uns bei der Begrüßung

 

 

Ausstellungen des Technik-Museums

bis 18.00 Uhr

Habt ihr euch häuslich eingerichtet? - Dann lernt das Gelände kennen, lasst euren Blick über den Bodden schweifen und werft einen ersten interessierten Blick auf die umfangreichen Ausstellungen des Technik-Museums. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der "Halle 1"?

In unserer Ausstellungshalle für Militärische Radfahrzeuge "Halle 1" findet ihr Fahrzeuge, die ihresgleichen suchen. Fahrzeuge mit Superlativen, von den Ausmaßen, der Größe der Motoren und deren Leistungsfähigkeit bis hin zu den technischen Eigenschaften und Aufgaben.

Ob du ein Fahrzeug mit amphibischen Fähigkeiten bewundern willst oder dich schon immer mal ein Radfahrzeug mit zwei V8-Motoren anschauen wolltest, hier findest du alles, was auf der Straße überhaupt keinen Sinn ergibt.

 

Wir möchten Euch willkommen heißen!

ca. 19 Uhr

 

Traditionell möchten wir alle unsere Lost-Fans am Freitagabend vor einer der großen Seehallen begrüßen.

Neben einigen organisatorischen Dingen rund um das Event, werden wir euch ein kleine wenig mehr über die Locaction erzählen.

 

 

 

 

 

Schwere Technik in Aktion - Fahrzeugshow des Technik-Museums

ab ca. 19:30 Uhr

Drönende Motoren, Stahl auf Beton, Matsch und Dreck

Erlebt die alte Technik im Einsatz und lasst euch mitreißen vom Sound der kraftvollen Motoren. Vernunft? ... Die habt ihr doch am Einlass gelassen, oder? Lasst euch von dem begeistern, was wir für euch hier am Ende der Welt erlebbar machen können. Seid einfach mal Lost in MV!